Sonntag, 27. September 2015

Kinder-Sonntag

Für heute hatten wir die Kinder und meine Mutter zum Essen eingeladen. Das bedeutete, dass ich schon früh am Morgen angefangen habe, Schnitzel zu panieren und den Kartoffelsalat vorzubereiten.



Zum Glück stand mein Mann etwas früher auf und half mir beim Kartoffelsalat.





Danach ging es direkt weiter mit dem Apfelkuchen. Ein Arbeitskollege hatte neulich einen sehr guten Apfelkuchen mitgebracht und das Rezept habe ich mir sofort geben lassen. 





Er ist zwar sehr butter-lastig, aber auch extrem lecker. Ich mag ja alles, was Streusel hat.





Nach dem Essen sind wir mit den Kinder auf den benachbarten Spielplatz gegangen.
















Der Kleine wird nächsten Freitag schon drei Jahre alt.


Kommentare: