Samstag, 1. Dezember 2012

Ich lerne / I'm learning

Im Moment vernachlässige ich meinen Blog sehr. Das hat meistens schwer wiegende Gründe: entweder mir fehlen Worte, ich mag über das Geschehene nicht schreiben oder es passiert einfach zu viel. Zur Zeit ist es eine explosive Mischung aus allem.

Nachdem mein Mann also seine Operation gut überstanden hat und mittlerweile wieder (fast) voll einsatzfähig ist, wird nächste Woche mein kleines 2 Monate altes Enkelkind operiert. Es ist ein Standardeingriff und es wird ihm danach wesentlich besser gehen - das ist unser Mantra. Meine Gedanken sind Tag und Nacht bei der jungen Familie.

Morgen ist übrigens die Taufe des Babys.

Zurück zum Titel dieses Posts: ich lerne. Seht selbst:

***

I'm really neglecting my blog at the time being. Usually, the reasons are that I'm lost for words or that I don't want to write about something or that there is too much happening. At the moment, it is an explosive mixture of everything.

Now that my husband has overcome his surgery well and is (almost) fit again, our little two months old grandson is going to be operated next week. It's a standard procedure and he will be much better afterwards - this is our mantra. My thoughts are with the young family, day and night.

The baby will be christened tomorrow.

Back to the title of this post: I'm learning. See for yourself:

























Was habe ich getan? / What have I done?

Danke Mr. M., dass du mich angesteckt hast. Es geschah in Annapolis. / Thank you for infecting me Mr. M., it happened in Annapolis.


Kommentare:

  1. Langeweile gibts bei Euch wohl nicht???
    Eine besinnliche Adventzeit wünscht die Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Maus, wir hätten in diesem Fall gerne viel Langeweile. Danke für deine Wünsche, euch auch!

    AntwortenLöschen