Samstag, 10. November 2012

Kohlenstaub / Coal Dust

Gestern Abend war ich zu einer Lesung im Antiquariat "Le Chat Qui Lit" in Dortmund. Anne-Kathrin Koppetsch las aus ihrem Buch "Kohlenstaub", einem historischen Kriminalroman aus dem Dortmund der sechziger Jahre.

Dortmund 1965: die Pastorin Martha Gerlach (damals noch Fräulein genannt) ist eine der ersten Pastorinnen in Dortmund und findet am Ostersonntag ihren Kollegen Pastor Hanning tot in seinem Pfarrhaus vor. Fräulein Martha Gerlach fängt auf eigene Faust an zu ermitteln.

Die gestern vorgelesenen Passagen haben großen Appetit auf das Buch gemacht: hier wird eine gute Story auf "ruhrpöttisch" erzählt und manche Personen hat man wegen ihrer Authentitizität sofort lieb gewonnen. Kioskbesitzerin Trudi ist so ein Original, ebenso ist mir die Pastorin Martha auf Anhieb sympathisch.

Ich freue mich schon darauf, das Buch selbst zu lesen und zu erfahren, wer denn nun Pastor Hanning umgebracht hat.







die Autorin / the author


Last night I had been to a book reading in the antiquarian bookshop "Le Chat Qui Lit" in Dortmund. Anne-Kathrin Koppetsch read from her book "Kohlenstaub" (Coal Dust), a historical detective story in the Dortmund of the sixties.

Dortmund 1965: the pastor Martha Gerlach (still called Fräulein in those days) is one of the first female pastors in Dortmund and one Easter Sunday she finds her colleague pastor Hanning dead in his home. Fräulein Martha Gerlach begins to investigate on her own.

The passages which have been read last night made me long for reading more: this is a great story told in typical Ruhr area style and I instantly liked some of the persons involved due to their authenticity, for example the kiosk owner Trudi as well as pastor Martha.

I am now looking forward to reading the book and finding out who killed pastor Hanning.





(Die letzte Woche war sehr anspruchsvoll. DH musste sich am Montag einer Operation unterziehen und ist seit Mittwoch wieder daheim, es wird jedoch noch ein paar Tage dauern, bis er vollständig genesen ist und sich ohne Schmerzen bewegen kann.

***

Last week was very demanding. DH had to undergo an operation on Monday and although he has been back at home since Wednesday it will now take a couple of days until he will fully recover and be able to move without pain.)


Kommentare:

  1. Ah, das klingt so, als wäre das Buch auch was für mich, schon notiert...

    Gute Besserung für den Deinen

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Frau Maus, er kann gute Besserung gebrauchen. Und das Buch ist eine uneingeschränkte Empfehlung!

    AntwortenLöschen