Samstag, 25. April 2009

Löwenbabys / baby lions












Der Dortmunder Zoo hat 3 neue Löwenbabys, zwei davon tragen die Namen der BVB-Spieler "Dede" und "Kehli" (Sebastian Kehl), das dritte heißt einfach Sam. Also sind DH und ich am Freitag zum Zoo aufgebrochen, um die drei zu bewundern. Daraus wurde erst nichts, da sich Mutter und Kinder friedlich in der Sonne aalten und nicht bewundert werden wollten. Erst später waren sie im Löwenhaus und spielten mit einem Pappkarton. Wir waren positiv überrascht, wie sehr sich der Zoo im Laufe der Jahre verändert hat und haben diesen Nachmittag genossen.

***

The Dortmund Zoo has 3 new baby lions, two of them have names of the BVB players "Dede" and "Kehli" (Sebastian Kehl), the third one is plain Sam. Therefore, DH and I went out to the zoo on Friday in order to admire the three. When we first saw them, mother lioness and baby lions did not want to be admired and dozed in the afternoon sun. We met them in their lion housing later and the baby lions played with a card box. In any case we were positively surprised how much the zoo had changed in the course of the last years and very much enjoyed this afternoon.

Kommentare:

  1. I think people forget so easily about how wonderfully therapeutic it is to go to the zoo. Nice post.

    AntwortenLöschen
  2. Thank you. The zoo used to be very old fashioned (small cages etc.) but they have changed so many things.

    AntwortenLöschen