Donnerstag, 26. März 2009

Slumdog Millionaire



Ein Film, den ich aufsaugen möchte, den ich nochmal sehen möchte, dessen Geschichte ich auswendig lernen möchte. Ich könnte jetzt von den Farben, von den Kindern, von der Lebendigkeit des Films schwärmen, von der Liebesgeschichte, der Beharrlichkeit und Herzlichkeit eines Mannes. Aber auch die Gegensätze bleiben haften: die Brutalität und Gewalt, die Slums und Müllberge, die Armut und das Elend. Ein Film voller Gegensätze, ein unglaubliches Feuerwerk. Ich wußte nicht mehr, ob ich auf die Musik oder auf die Bilder achten sollte, und ich weiß nur eines: ich will alles haben: den Film und den Soundtrack und zwar sofort.
***
A film which I'd like to absorb, to see again, a story that I'll want to learn by heart. I could enthuse over the colours, the children, the liveliness of the film, over the lovestory, the insistence and heartiness of a man. But I'm also stuck to the contrasts: the brutality and violence, the slums and heaps of rubbish, the poverty and misery. A film full of contrasts, unbelievable fireworks. I did not know what to follow more, the music or the pictures but I know for sure that I'll want everything: the film and the soundtrack, now.

Kommentare:

  1. Woman, another 1000 words on top you could well be a film critic!

    AntwortenLöschen
  2. LOL! wait till I have the soundtrack, I'll be dancing on the Xtrainer.

    AntwortenLöschen